50 Jahre DIS AG

Seit 50 Jahren voraus

Logo der DIS AG

DIS AG 1.0 bis 5.0

Seit 50 Jahren ist die DIS AG als Personaldienstleister für Fach- und Führungskräfte maßgeblich an der Gestaltung der Arbeitswelt beteiligt. Von Beginn an haben wir uns dabei besonders für die Belange der Arbeitnehmer eingesetzt und die Branche damit entscheidend geprägt. Erfahren Sie mehr über uns und unsere Arbeit.

  • 1.0 – Aus Engpass wird ein Markt

    In den 60er-Jahren kam ein völlig neues Dienstleistungsmodell nach Deutschland: die Zeitarbeit. Die Basis dafür schaffte das Bundesverfassungsgericht 1967 mit dem Beschluss, dass das Vermittlungsmonopol der Bundesanstalt für Arbeit durch Zeitarbeit nicht berührt wird. Noch im gleichen Jahr wurde die DIS AG gegründet. Zunächst unter dem Namen Interim Service GmbH, die kurze Zeit später in die DIS Interim Service GmbH umbenannt wurde. Zu dieser Zeit konnte die DIS AG mit ihren Vermittlungsleistungen vor allem Personengruppen ansprechen, die bisher für den Arbeitsmarkt nicht zur Verfügung standen: junge Mütter und Hausfrauen. Das noch junge Unternehmen bereitete damit als einer der Pioniere der Zeitarbeit den Weg für mehr Freiheit, Individualität und Flexibilität auf dem Arbeitsmarkt.

  • 2.0 – Aus Ideen werden Maßstäbe

    In den ersten Jahren entwickelte sich die neue Branche dynamisch. Schnell wurde klar, dass es insbesondere zum Schutz der Arbeitnehmer klare Regelungen und Richtlinien geben muss. Das Inkrafttreten des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes 1972 ist ein wichtiger Meilenstein dieser Zeit und nur einige Jahre später war es die DIS AG, die großes Engagement für eine weitere wichtige Entwicklung zeigte: die Gründung der Schutzgemeinschaft Zeitarbeit e. V. im Jahr 1987. Durch die Einführung von Bankbürgschaften zur Absicherung der Sozialversicherungsbeiträge und von kapazitätsorientierter, flexibler Arbeitszeit (Zeitkonten) in der Zeitarbeit konnte die DIS AG schon früh Standards setzen, die der Absicherung der Zeitarbeitnehmer dienten.

  • 3.0 – Aus Tiefe entsteht Breite

    Die Arbeitnehmerüberlassung hatte sich in Deutschland in den 90ern längst als Dienstleistung und wichtiges arbeitsmarktpolitisches Instrument etabliert. Die DIS AG hat dem Thema Qualität hierbei stets höchste Priorität beigemessen und sich im Laufe der Jahre auf den Bereich Fach- und Führungskräfte fokussiert. Zudem hat sich das Unternehmen durch die Gründung der Geschäftsbereiche Finance und Information Technology weiter spezialisiert. Auch die Expansion der DIS AG ging weiter voran: Nach der Wende wurden in Ostdeutschland Niederlassungen eröffnet. 1997 zeigte sich der Pioniergeist des Unternehmens erneut: Die DIS AG ging an die Börse – als erster Personaldienstleister mit einer sehr erfolgreichen Aktienentwicklung. Ein weiterer wichtiger Meilenstein, der für die Qualitätsorientierung der DIS AG steht, war die Gründung der Initiative Zukunftsvertrag Zeitarbeit e. V. im Jahr 2001. Diese hat sich für eine bessere öffentliche Wahrnehmung der Zeitarbeit eingesetzt und Impulse für deren Weiterentwicklung gegeben.

  • 4.0 – Aus national wird international

    2006 war für die DIS AG ein entscheidendes Jahr: Das Unternehmen wurde Teil der Adecco-Gruppe, dem weltweit führenden Personaldienstleister, und damit Teil eines internationalen Unternehmensnetzwerkes. 2011 belegte das Unternehmen zudem erstmals Platz 1 unter Deutschlands besten Arbeitgebern. Das beweist: Wir verstehen die Bedürfnisse unserer internen und externen Mitarbeiter und setzen uns für diese ein. Und auch für unsere Kunden sind wir so nah, so groß, so spezialisiert, wie sie uns brauchen. Den Entwicklungen unserer Branche sind wir dabei immer den entscheidenden Schritt voraus.

  • 5.0 – Aus Umbruch wird Perspektive

    50 Jahre nach unserer Gründung sind wir auf dem Weg in eine spannende Zukunft. Als Vorausdenker begleiten wir Unternehmen, Mitarbeiter und Bewerber in die Arbeitswelt der Zukunft. Mit all ihren Anforderungen, Chancen und Fragen. Wir sind gemeinsam mit unseren Kunden dabei, unsere Geschäftsprozesse zu digitalisieren. Wir erarbeiten aktiv neue Arbeitsplatzkonzepte, gehen neue Kooperationen ein und fördern die Fähigkeiten, auf die es in Zukunft ankommen wird. Schon heute sind wir in der Lage, Teilprozesse unserer Kunden mit unseren spezialisierten Teams zu übernehmen und zukunftsweisend daran zu arbeiten.

Historie der DIS AG

  • DIS 1.0

    Aus Engpass wird ein Markt

    1967

    • > Gründung der Interim Service GmbH

    1969

    • > Umfirmierung in DIS Deutscher Interim Service GmbH
    • > Gründungsmitglied des Unternehmensverbands für Zeitarbeit e.V.
  • DIS 2.0

    Aus Ideen werden Maßstäbe

    1971

    • > Gründung des Vorläufers des Geschäftsbereichs Industrie

    1972

    • > Gewinn erster Großaufträge (z.B. alleiniger und offizieller Ausstatter für kaufmännisches und technisches Personalleasing bei den Olympischen Sommerspielen in München)

    1979

    • > Umbenennung in DIS Deutscher Industrieservice GmbH

    1987

    • > Gründung der Schutzgemeinschaft Zeitarbeit e.V. auf Initiative der DIS
  • DIS 3.0

    Aus Tiefe entsteht Breite

    1991

    • > Eröffnung der ersten Niederlassung in Ostdeutschland (Magdeburg)

    1995

    • > Zertifizierung nach DIN ISO 90002 – als erstes Unternehmen der Branche

    1997

    • > Börsengang – als erster Personaldienstleister
    • > Gründung der Geschäftsbereiche Finance und Information Technology

    2001

    • > Initiierung des Forums Initiative Zukunftsvertrag Zeitarbeit e.V.

    2002

    • > Bündelung der Engineering-Aktivitäten in der euro engineering AG

    2003

    • > Führende Rolle bei der Verhandlung des ersten Tarifvertrags für die Zeitarbeitsbranche
    • > Erhalt des Best Practice Awards für vorbildliche Sicherheit bei elektronischen Geschäftsprozessen
  • DIS 4.0

    Aus national wird international

    2006

    • > Integration von Lee Hecht Harrison
    • > Übernahme der DIS AG durch die Adecco S.A.

    2008

    • > Launch der weltweit ersten mobilen Jobbörse

    2009

    • > Start der betriebsnahen KITA Schlaumäuse in Dresden

    2010

    • > Integration der Personality IT

    2011

    • > Platz 1 bei „Deutschlands beste Arbeitgeber“
    • > Integration der Badenoch & Clark GmbH
    • > Gründung der Fachbereiche DIS Life Science und Banking

    2015

    • > Neue Kampagne „So nah, so groß, so spezialisiert, wie Sie uns brauchen“

    2016

    • > Start der Unit Digital Business
  • DIS 5.0

    Aus Umbruch wird Perspektive

    2017

    • > 50-jähriges Jubiläum
    • > Begleitung von Unternehmen, Mitarbeitern und Bewerbern in die Arbeitswelt der Zukunft